Diesel macht krank

Media

Am 04.03.2017 wurde in 57 Städten Deutschlands für saubere Luft in Städten protestiert. Auch wir von Greenpeace Bochum waren dabei und haben mit Passanten über eine alternative Verkehrspolitik diskutiert und Unterschriften für die Einführung einer blauen Plakette gesammelt, welche die besonders schadstofflastigen Dieselautos aus der Stadt verbannen würde. Denn die Dieselfahrzeuge pusten soviel Schadstoffe in die Luft, dass die Grenzwerte, welche durch die EU vorgeschrieben sind, schon lange überschritten sind.

Verbessern sich diese Grenzwerte nicht, drohen vielen deutschen Städten, auch Bochum, Sanktionen seitens der EU. Alternativen liegen im öffentlichen Nahverkehr sowie beim Fahrrad.