Protest bei LIDL

Media

Am 28.09.2017 haben wir von Greenpeace Bochum in verschiedenen LIDL-Filialen in Bochum die Fleischverpackungen von Landjunker etwas verschönert, denn:

- das Fleisch ist teils stark mit Gentechnik belastet
- die geschlachteten Tiere werden unter gravierenden Umständen gehalten, gefüttert und geschlachtet

Über 90 Prozent der Schweine werden in Deutschland nicht artgerecht gehalten. LIDL wirbt mit seiner Marke "Landjunker" für Qualität und setzt damit falsche Zeichen. Massentierthaltung ist weit entfernt von Qualität und fairen Haltungsbedingungen.

Tags