Details zur Busfahrt aus Bochum

Media

Am 25. April wollen tausende Umweltaktivisten aus ganz Deutschland ein Zeichen gegen den Klimakiller Braunkohle setzen und eine Anti-Kohle-Menschenkette am Tagebau Garzweiler bei Köln bilden (Hier gibt es weitere Infos). Umweltschutzgruppen und freie Aktivisten haben Busse organisiert, um möglichst vielen Menschen eine Anreise zur Menschenkette zu ermöglichen.

Auch aus Bochum startet am 25. April ein Bus in Richtung Garzweiler. Auf dieser Seite habt Ihr die Möglichkeit Informationen zur Busanreise zu erhalten und ein Ticket für die Fahrt zu erwerben. Der Ticketpreis beträgt 12€.  

1. Details zur Anreise:

Wir wollen mit 50 Personen aus Bochum zur Menschenkette fahren und vorher noch einen kurzen Halt (etwa 20 Minuten) am sogenannten "Skywalk" machen. Der Skywalk ist eine Aussichtsplattform, von der aus die erschreckenden Dimensionen des Tagebaus Garzweiler zu sehen sind. Anschließend geht es weiter nach Immerath, wo die Menschenkette gegen 13:00 Uhr startet. Um 18:00 Uhr fahren wir zurück nach Bochum und sind dann etwa gegen 19:15 wieder am Hbf.

Tagesplan für den 25.04:
- Abfahrt: 10:30 am Bochumer Hbf (am ZOB, Wittener Straße, bitte um 10:15 da sein!)
- Ankunft gegen 12:00 am Tagebau Garzweiler
- kurzer Aufenthalt am "Skywalk" bei Garzweiler
- Beginn der Menschenkette in Immerath gegen 13:00
- anschließend Veranstaltungen, Musik, Essen und Reden bis ca. 17:30
- Abfahrt in Immerath gegen 18:00
- Ankunft am Bochumer Hbf ca. 19:15
- Weitere Infos zum Programm vor Ort gibt es hier.

2. Wie kann ich Tickets kaufen?

Bitte wende Dich per E-Mail an uns. Wir schicken Dir im Anschluss die Kontodaten zu. Nach der Überweisung des Ticketpreises von 12€ bekommst Du ein Ticket im pdf-Format zugeschickt.
Kontaktadresse: antikohlekette15bochum@gmx.de

Alternativ kannst Du auch bei unseren Infoveranstaltungen oder während unserer wöchentlichen Plenumszeiten Tickets bar kaufen. Unser Plenum findet jeden Dienstag 19:00-20:00 Uhr im Umweltzentrum Bochum, Alsenstraße 27 statt (5 min. vom Hbf. entfernt).

Außerdem verkaufen wir bei folgenden Veranstaltungen Tickets:
- 10.03. Fotovortrag des Greenpeace-Fotografen Markus Mauthe in Gelsenkirchen (Hans-Sachs-Haus), 19:00 Uhr
- 28.-29.03. Heldenmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum, am Stand von Greenpeace Bochum, weitere Infos gibt es hier.
- 16.04. 18:30 Info- und Filmabend zur Anti-Kohle-Kette im Bahnhof Langendreer, weitere Infos hierzu folgen.

Wenn Du weitere Fragen hast, wende Dich gerne an antikohlekette15bochum@gmx.de

3. Aktuelle Infos zur Anti-Kohle-Kette:

Auf der Facebook-Seite von Greenpeace-Bochum erhälst Du regelmäßig aktuelle Infos zur Vorbereitung der Anti-Kohle-Kette.
Ansonsten kannst Du dich auch auf www.anti-kohle-kette.de auf dem Laufenden halten.

Informationen zu Bussen aus anderen Städten erhälst Du in der Mitfahrbörse.

Eine genaue Karte der geplanten Menschenkette bei Garzweiler gibt es auch schon.

Tags