Dreckigster Golf muss vom Markt

Media

Am Samstag, den 10. September 2011 protestieren Aktivisten von Greenpeace Bochum vor der VW-Filiale Tiemeyer (Ümminger Straße 84, 44892 Bochum) gegen die klimaschädliche Politik des Konzerns. Der Golf 1.4 Benziner ist der schädlichste Typ seiner Reihe. Auf Bannern fordern die Umweltschützer „Klimaschutz ist keine Sonderausstattung“. Greenpeace fordert von VW, den dreckigsten Golf sofort vom Markt zu nehmen und die Spritspartechnik ohne Aufpreis in alle Fahrzeuge einzubauen.

Tags