Infostand über Fleischkonsum

Media

Bei unserer letzten Aktion am 25.01. haben wir uns aktiv vor verschiedenen Supermärkten für ein höheres Tierwohl und weniger Billigfleisch eingesetzt. Gemeinsam machten wir auf die verschiedenen Gütesiegel zur Tierhaltung aufmerksam, klärten Passanten zu diesem Thema auf und stellten unsere Forderungen an die Marktleiter. Leider gibt es immer noch Fleisch, das nicht ausreichend gekennzeichnet ist oder Fleisch aus niedrigen Haltungsformen. Das ist wirklich schade und sollte weiterhin angegangen werden. Wenn Du auch helfen willst, informier dich gerne über unsere Seiten zum Thema Billigfleisch oder verzichte mehr und mehr auf Fleisch!

Weiterführende Links

Greenpeace Deutschland - zu wenig Tierwohl