Kleidertauschparty

Media

Jeden zweiten Sonntag veranstalten wir von Greenpeace Bochum eine Kleidertauschparty im Umweltzentrum.

Für all diejenigen, die Ihre alten Pullis und T-Shirts nicht mehr sehen können oder einfach nur frischen Wind in Ihren Kleiderschrank bringen möchten, ist eine solche Kleidertauschparty genau das Richtige! Shopping-Glück ohne schlechtes Gewissen, dafür mit der Freude am Teilen!
Die Spielregeln sind denkbar einfach: jeder darf bis zu zehn aussortierte, aber saubere und gut erhaltene Stücke aus dem eigenen Kleiderschrank mitbringen – und im Gegenzug ohne Limit bei den Restposten der Anderen zuschlagen. Die Kleidungsgrößen sollten sich an Erwachsenen-Größen orientieren, allem weiteren ist keine Grenze gesetzt. Unterwäsche und Kindersachen werden nicht angenommen.
Neue Kleidung wird immer nur bis 13:30 an, bis 14:00 könnt Ihr aber noch mitgehen lassen was ihr wollt. Mit Sicherheit wird der ein oder andere ehemalige Fehlkauf hier einen neuen, glücklichen Besitzer finden. Übrig gebliebene Kleidung wird übrigens an lokale Organisationen und Vereine wie dem Kost-nix-Laden gespendet.