La buena vida

Media

Am 13.10.2019 hat die Fossil Free-AG von Greenpeace Bochum gemeinsam mit DeCoalonize Europe den Film "La buena vida" im Endstation Kino in Bochum-Langendreer begleitet. Der Film erzählt die Geschichte der Dorfgemeinschaft von Tamaquito, welches nahe an "El Cerrejon", dem größten Kohletagebau der Welt, gelegen ist. Vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Energiekonsums, den das Streben nach Wachstum und Wohlstand verursacht, wird der Kampf der Menschen vor Ort um ihr Zuhause und ihre naturnahe Lebensweise eindrucksvoll geschildert.

Im Anschluss haben wir mit der kolumbianischen Aktivistian Maria Fernanda Herrera Palomo ein Podiumsgespräch geführt und am Infostand konnten sich die Besucher noch weiter informieren lassen.